Schlafen auf Rädern

von Nora

Ich bin schon wieder umgezogen! Und ich brauchte ein neues Bett. Nach einer tollen Inspiration haben mein Papa und ich ein neues selbst gebaut und das sieht so aus:

Bett

Und das Beste an dem Design ist, dass es super simpel ist! Ihr braucht 4 Bretter, 4 Eckstücke, 2 Winkel, ein Paar Schrauben und 4 Rollen. Je nach dem wie groß ihr das Bett bauen möchtet, müsst ihr die Maße anpassen. Bei mir sind die Maße auf ein Bett mit einer 140 cm breiten Matratze zugeschnitten.

Bett8 Bett6 Bett5

Die Spezialität dieses Betts sind die Rollen. Und nein, ich möchte das Bett nicht durch das Zimmer rollen, die Rollen haben Bremsen und das Bett bleibt wo es ist 🙂

Bett9 Bett4 Bett3

Jetzt kann ich auf Rädern schlafen und mich in meinen Träumen bequem im Bett fortbewegen!

Das ist also ein kleiner Vorgeschmack auf mein neues Zimmer und es werden ganz bald weitere Projekte folgen. Ich halt euch auf dem neuesten Stand, versprochen!

Processed with VSCOcam with f2 preset

Advertisements