Sweater Weather

von Nora

April, April, der weiß nicht was er will! Deswegen muss man immer eine Jacke oder eben einen Pulli im Gepäck haben. Wenn es euch da wie mir geht und ihr weder eine schöne Jacke noch einen coolen Hoodie besitzt, dann ran an den Kleiderschrank von Bruder oder Freund! Oder ihr fragt ganz lieb, ob er einen entbehren kann und los geht’s. Es folgt ein easy peasy Pulli DIY:

Pulli

Alles was ihr braucht, ist der angesprochene Pulli, eine Motivvorlage und einen Edding. Natürlich wäre ein Textilstift viel besser, aber so einen hatte ich gerade nicht im Haus und ein Edding kann halt einfach alles!

Pulli1 Pulli2 Pulli3

Dann übertragt ihr das Motiv auf den Pulli und malt es aus. Bei mir ist die Wahl auf diesen hübschen Origami Kranich gefallen. Wie gesagt, super easy, super schnell und super schön! Jetzt bin ich den Launen des Aprils gewappnet!

Pulli4

Advertisements