Adventskalender

von Nora

Meine Mom und ich haben seit Jahren die Tradition uns gegenseitig einen Adventskalender selberzumachen. Ich freue mich schon das ganze Jahr darauf ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Päckchen öffnen zu dürfen. Dieses Jahr bin ich besonders früh dran, so dass ihr noch ganz viel Zeit habt auch einen zu basteln!

Alles was ihr für die Verpackung braucht, ist Geschenkpapier, silberne Pappe, kleine Christbaumkugeln, ein Prägegerät, silbernes Tape und Geschenkband. Aus dem Geschenkpapier bastelt ihr kleine Tütchen und verziert sie mit der restlichen Verpackung.

Meine Mama wird jetzt bestimmt hellhörig, aber damit ich nichts verrate, erzähl ich euch einfach, was ich die letzten Jahre in den Adventskalender getan habe:

Nagellack, Pflegebad, Gesichtsmaske, Handcreme, Fotos von ihr und mir, Gutscheine (für Kaffee, Kino), Haarkur, Weihnachtsdeko (wie Teelichter, Baumschmuck), Tee, Servietten, Tasse, Bücher.

Und natürlich eine schöne Mischung von ihren liebsten Süßigkeiten.

Für mehr Inspiration schaut doch mal bei Caro vorbei oder schlendert einfach mal durch Depot, Xenos, DM und Konsorten. Dort werdet ihr sicherlich fündig, was Kleinigkeiten für eure Mama angeht. Mir hilft ein Adventskalender immer dabei die kalte Jahreszeit doch ein wenig zu genießen 😉

Advertisements