WoodenQuarter

Tag: Advent

Advent Advent

by Nora

Die schönste Zeit des Winters steht bevor und ich war schon fleißig am Basteln: Ein selbstgemachter Adventskalender!

thumbnail_image2-2thumbnail_image8-2

Am Wochenende habe ich den Kalender Agi nach Barcelona gebracht und zurück in Deutschland traf mich dann der Kälteschock. Ich bin, wie gesagt, kein Fan von kalten Temperaturen und muss mir daher den Herbst und Winter immer schön reden. Was dabei hilft sind natürlich schöne Winterklamotten, leckerer Tee und Adventskalender!

Dieses Jahr habe ich einen selbgenäht, die Anleitung folgt unten. Wer nicht so gerne näht kann sich auch hier von meinem Adventskalender aus kleinen Papiertüten inspirieren lassen.

thumbnail_image1-2

thumbnail_image4-2

Ich habe für den Adventskalender zwei verschiedene Stoffe, beide Jersey und viele verschiedene Bänder zum verschnüren gekauft. Für die Aufhängung habe ich einen Drahtrad, Tannenzweige und Draht zum Befestigen genutzt. Die kleinen Taschen habe ich nachher mit einer Kordel am Drahtrad befestigt. Für die Zahlen habe ich bei DM kleine Schilder besorgt und diese mit Stempeln nummeriert.

Zuerst habe ich die ganzen kleinen Dinge besorgt, die ich in den Adventskalender hinein tun wollte: Süßigkeiten, kleine Sachen von DM und so weiter. Daran habe ich ausgemacht wie groß die Taschen sein müssen und sie entsprechend zurecht geschnitten. Danach habe ich einen Tunnelzug für das Band zum Verschließen eingenäht und mittig auf der Vorderseite ein Loch in den Tunnelzug geschnitten, wo das Band verknotet werden soll.   Dann habe ich das Band hindurchgezogen und die Taschen auf links zusammengenäht. Somit fixiert man zwar auch das Band zum verknoten, was aber kein Problem ist. Dann habe ich die Tasche gefüllt und mit dem eingenähten Band verschlossen. Durch die Schleife habe ich dann die Kordel gezogen, die Nummer dran gehängt und es am Drahtrad befestigt.

thumbnail_image7thumbnail_image8

Ich habe die Täschchen in unterschiedlichen Abständen an dem Drahtrad aufgehangen, damit sie schön verteilt sind. Zum Schluss habe ich die Tannenzweige mit Draht drangebunden und noch zwei Taschen oben befestigt und eine Schleife drumherum gebunden.

thumbnail_image4-3thumbnail_image1

22. Türchen

by Nora

22

Ahhh! Nur noch zwei Tage bis Weihnachten!! Wem jetzt noch Geschenke fehlen muss entweder einfach irgendetwas kaufen oder aber diese tollen Tassen von Steff selber bemalen. Dauert nur 10 Minuten und alles was ihr braucht sind ofenfeste Tassen und einen Porzellanstift. Easy peasy! Hier geht’s zur Anleitung.

15. Türchen

by Nora



Diese selbstgemachten Perlenketten hab ich letztes Jahr zu Weihnachten verschenkt und sie gefallen mir immer noch so gut, dass ich traurig bin keine für mich gemacht zu haben. Meine heutige Geschenkidee für alle Schmuckliebhaber da draußen beinhaltet einen Besucht beim Perlengeschäft eures Vertrauens. Hier lest ihr mehr darüber!

13. Türchen

by Nora

Einen wunderbaren 3. Advent wünsche ich euch allen. Hoffentlich könnt ihr es auch schön gemütlich machen und später noch ’ne Runde über den Weihnachtsmarkt schlendern. Für alle Bastel-Fans gibt es heute wieder eine Geschenkidee und zwar eine selbstgemacht Fußmatte in Wolkenform!

Wie das genauso geht, könnt ihr hier nachlesen. Ich bin dann mal mit Mutti auf dem Wiesbadener Weihnachtsmarkt. Hach, Zuhause ist es doch am Schönsten!

12. Türchen

by Nora

Wow die Hälfte der Adventszeit und des Kalender ist schon rum! Und ich hab erst so wenige Geschenke! Langsam muss ich mich mal ran halten. Für alle die so wie ich noch auf Geschenksuche sind, haben wir heute eine neue Idee: ein selbstgemachter Notizhalter!

Die Anleitung gibt es heute wieder bei Steff auf dem Blog und zwar hier!

11. Türchen

by Nora



Man verschenkt ja gerne Dinge, die sich jemand anders nicht selbst kaufen würde, da man es nicht wirklich „braucht“. Aber schön zu haben ist es trotzdem: duftende Seifen für den Kleiderschrank, damit die eigene Wäsche und der Kleiderschrank angenehm riechen. Hübsch verpackt sind diese Seifen eine wunderbare Geschenkidee! Hier gibt’s ein paar Verpackungsideen von mir!

10.Türchen

by Nora



Richtig, richtig toll finde ich Steffs Bodypeeling und hübsch verpackt ist es ein super selbstgemachtes Geschenk. Die Anleitung findet ihr heute bei ihr auf dem Blog und zwar hier!

9. Türchen

by Nora

Wenn man mal nicht so richtig weiß, was man verschenken soll oder zu einem gekauften Geschenk noch etwas persönliches mitgeben möchte, ist diese Geschenkidee perfekt: selbstgemachte Schokoladentafeln!

Außerdem kann man diese Schokolade total gut an individuelle Vorzüge anpassen und ist damit auch ein persönliches Geschenk, denn zu der Sckokolade kann man alles hinzutun. Ob weiße Schokolade mit Pistazien oder Vollmilch mit Ingwer – je nach Geschmack kann dieses Geschenk für die entsprechende Person zusammengestellt werden.

Hier geht’s zur Anleitung!

8. Türchen

by Nora

Hinter dem 8. Türchen gibt es ein selbstgemachtes Geschenk für den Freund, den Bruder oder den Papa. Ich hab diesen Schal für meinen Freund zum Geburtstag gestrickt und er dient mir hier auch als Fotomodell 😉

Benutzt habe ich Rico Wild Wild Wool print dunkelgrau 100g und zwar drei Knäuel. Ihr braucht eine 10er Nadel und schlagt 55 Maschen an. Der Schal ist einfach links gestrickt (also die Hinreihe links und dir Rückreihe rechts) und zwar so lange bis die drei Knäuel alle waren. Das ergibt ein ungefähres Maß von 55x80cm. Wenn ihr fertig seid, strickt oder näht ihr einfach den Anfang und das Ende zusammen, um einen Loopschal zu erhalten. Natürlich könnt ihr auch einen eurer Schals als Vorlage für die Maße des Schals nehmen. Denkt dran, immer die vorletzte Masche andersherum zu stricken, damit sich der Schal weniger stark aufrollt. Natürlich rollt er sich trotzdem ein wenig auf 😉

6. Türchen

by Nora

Ich wünsch euch allen einen wunderschönen zweiten Advent und alles Liebe zum Nikolaus! Hier in Leipzig ist so schönes Wetter, da habe ich den Tag mit einem sonnigen Spaziergang starten können. Ich hoffe ihr habt einen genauso tollen Sonntag und falls das Wetter nicht so mitspielt – backt doch Kekse!

Hinter dem 6. Türchen gibt es meine Tafellackgläser zum Selbermachen in denen ihr dann wunderbar eure Kekse aufbewahren oder auch verschenken könnt!

%d Bloggern gefällt das: