spooky spooky

von Nora

Halloween ist auch in Kopenhagen angekommen und meine WG und ich haben ne dicke Party geschmissen. Als eine der Gastgeberinnen hab ich mir etwas mehr Gedanken zu meinem Outfit gemacht als sonst und dachte mir vielleicht gebe ich damit ja dem einen oder anderen eine Idee für anstehende Partys.
Processed with VSCOcam with f2 preset
Alles was ihr für ein „Scary Doll“-Kostüm braucht, sind ein süßes Kleid (besonders wirkungsvoll mit Bubikragen), eine Strumpfhose zum kaputt machen, falsche Wimpern, zwei Haargummis und Schleifen für die Zöpfe und Schminke (weißer Kajal, schwarzer Kajal, Rouge, Wimperntusche, Augenbrauenstift, Lipliner und Lippenstift).
Processed with VSCOcam with f2 preset
Ich habe die Strumphose mit einem Nagelknipser zerrissen, aber es geht bestimmt genauso gut mit einer Schere. Wie ihr die Löcher und Laufmaschen verteilt, ist ganz eurem Belieben überlassen.
Processed with VSCOcam with f2 preset
Für das Make Up habe ich zuerst mein Gesicht normal mit Make up geschminkt, aber die Augenlieder freigelassen, damit der Wimpernkleber besser hält. Dann habe ich die Wimpern aufgeklebt, was mich ganz schön viel Zeit gekostet hat, weil ich es schon ewig nicht mehr gemacht hatte. Auch lief die ein oder andere Träne, weswegen es gut war, dass das restliche Make Up noch nicht saß. Dann habe ich das Auge mit weißem Kajal untermalt und auch unter der Augenbraue Highlights gesetzt. Um den Effekt der großen Puppenaugen zu erzielen, habe ich die weiße Untermalung mit Kajal begrenzt und die unteren Wimpern aufgemalt. Jetzt malt ihr mit braunem AUgenbrauenstift eure Brauen nach und die Narbe in den Mundwinkeln. Mit keinen Kreuzen deutet ihr die Stiche an. Jetzt fehlt nur noch der Puppenmund für den ihr nur die Mitte eurer Lippen bemalt und etwas Rouge auf den Wangen.
Processed with VSCOcam with f2 preset
Als Frisur habe ich zwei hohe Zöpfe mit Schleifen drumherum gewählt. Aber geflochten sieht bestimmt auch super aus! An dieser Stelle möchte ich mich noch für die schlechte Qualität der Fotos entschuldigen und wünsche euch ein gruseliges Auftreten 🙂

Advertisements