Badezimmer

von Nora

Wie ihr vielleicht bereits gelesen habt, bin ich vergangenen Monat umgezogen, Umzug No. 6 war das. Mittlerweile sind (fast) alle Kartons  ausgepackt und die Bude ist ganz schön leer. Ich hatte noch nie so viel Platz wie jetzt und daher fehlen mir nun 1-2 Einrichtungsgegenstände.

Als Schöner Wohnen Abonnentin (danke an Hannes) habe ich mir fest vorgenommen, die Einrichtung langsam anzugehen und genau zu überlegen, was mir wichtig ist, welche Farben ich nutzen möchte und wie ich diese am Besten kombiniere. Daher habe ich mir überlegt mir Mood boards für jeden Raum zu erstellen. Angefangen habe ich mit dem Badezimmer:

No. 1. Mint

badezimmer-inspiration-mint

 

No. 2. Rose

badezimmer-inspiration-rose

 

No. 3. Grau

badezimmer-inspiration-grau

Nun habe ich das Problem, dass mir alle drei Kombinationen Mint, Rose und Grau unglaublich gut gefallen. Kombiniert habe ich Mint mit Kupfer und weiß. Rose gefällt mir zusammen mit Gold und „abgenutztem“ Holzton. Grau paart sich wunderbar mit schwarz/weiß und Brauntönen.

Habt ihr noch Tipps oder Inspirationsseiten, die mir bei der Entscheidungshilfe helfen könnten? Worauf sollte ich bei der Badeinrichtung eventuell noch achten? Ich bin dankbar für jeden Hinweis oder Link!

Advertisements