Happy Easter

von Nora

Endlich bin ich mal wieder in der Heimat bei meiner Familie und genieße es in vollen Zügen. Freizeit ist doch auch mal etwas schönes. Nur leider hat das Wetter gestern nicht so richtig mitgespielt und da haben Mama und ich uns etwas einfallen lassen: leckere Pralinen selber machen. Und diese tollen Schokoladen-Ziegenfrischkäse-Pralinen eignen sich jetzt auch wunderbar als kleines Ostergeschenk.

IMG_0823

IMG_0825

Das Rezept habe ich bei Jeanny auf ihrem wunderbaren Blog zuckerzimtundliebe.de gefunden. Mit ihrer witzigen Schreibweise macht das Rezeptbefolgen gleich viel mehr Spaß. Und dann kommt nach hinzu, dass es super easy gemacht ist. Alles was ihr braucht ist:

115g Zartbitterkuvertüre
115g Ziegenfrischkäse
3 EL Zucker
etwas Vanillearoma
etwas gemahlener schwarzen Pfeffer
ca. 4 EL hochwertigen Kakao

Die Zubereitung lest ihr am besten bei Jeanny nach – Viel Spaß beim Pralinen selber machen!

image

 

Advertisements