Ein Schal zum Glänzen

von Nora

IMG_0056

Mit diesem kuschligen und glitzernden selbstgestrickten Schal melde ich mich aus meiner Winterpause zurück. Deswegen erst jetzt auch von mir: Frohes neues Jahr euch Lieben. Auf das alle eure Wünsche und Vorhaben für 2016 in Erfüllung gehen und ihr viele neue Abenteuer erlebt!

Wie ihr auf dem Bild schon unschwer erkennen könnt, hab ich meiner Mama einen Schal als Weihnachtsgeschenk gestrickt. Jetzt wo es endlich auch mal schneit und kalt wird, ist auch die Schalsaison eröffnet und ich hoffe, dass ich bei euch die Stricklust wecken kann!

IMG_3458

Für den Schal, wie ihr ihn auf den Bildern seht, schlagt ihr 55 Maschen mit der roten Rico Fashion Classic Flame Wolle an. Ihr strickt glatt rechts und die erste Hin- und Rückreihe nur in Rot. In der zweiten Hin- und Rückreihe strickt ihr die 2., 6., 10. usw.(also jede vierte) Masche in Grau/Silber Rico Fashion Star, um das gepunktete Muster zu erzeugen. Dabei führt ihr den jeweils anders farbigen  Faden hinten mit. In der dritten Hin- und Rückreihe Strickt ihr immer die 4., 8., 12. usw. (wieder jeder 4. Masche nur im zwei Maschen versetzt zu der vorherigen Reihe) Masche Silber/Grau.

IMG_3306

Ich habe nach dem ersten Viertel der gewünschten Schallänge das Muster umgekehrt und Grau/Silber als Grundfarbe genommen und Rot als Punkte. Das heißt ich hatte am Ende immer abwechselnd zwei Rote und zwei Grau/Silberne Partien. Wenn ihr eure gewünschte Schallänge erreicht habt, strickt oder näht ihr beide Enden zusammen und schon habt ihr einen super kuschligen Loopschal mit Glitzer-Highlights!

IMG_3409

Meine Mama war, zu meinem Glück, sehr happy über den Schal, was ich gleich mit meiner neuen Kamera (Canon 1200d) festgehalten habe!

IMG_0053

Advertisements