Leder und Kupfer

von Nora

Ich hatte aus Kopenhagen noch super tollen Kupferdraht übrig und der hat mich die Woche so nett angelächelt, dass ich damit etwas machen wollte. Und ehe ich realisiert hatte, wie hübsch sich der Kupferdraht um meine Schmuckzange wickelte, lagen auch schon drei Anhänger vor mir.

IMG_8686

Ihr braucht: Lederbänder oder ein anderes Armband-Material, Verschlüsse eine Schmuckzange und Draht. Mehr braucht es nicht und auch bei der Drehung des Drahts ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

IMG_8668 IMG_8691 IMG_8682

Ich habe einen „ordentlich“ gedrehten Kupferanhänger und zwei durcheinander gedrehte Anhänger aus goldenem und kupferfarbenen Draht geformt. Durch die Anhänger habe ich dann Lederband gefädelt und sie mit Verschlüssen zu Armbändern gemacht. Das ergab drei super schöne Geschenke!

Wenn ihr auch gerade so große Fans von Kupfer seid, wie ich es einer bin, habe ich hier noch 3 Ideen für euch: Ein Regal, einen Kettenanhänger und diese Kerzenständer.

IMG_8718

IMG_8715

Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen für DIY Projekte und da schaue ich mich immer gerne bei Handmade Kultur, Roombeez und natürlich Pinterest um. Habt ihr vielleicht noch Tipps für Seiten auf denen man gut stöbern kann?

Advertisements