I like it british

von Nora

Bestückt mit einem britischen DIY melde ich mich mit diesem ersten Post für 2015. Ich hoffe ihr hattet wundervolle Feiertage mir euren Liebsten, seid gut rein gerutscht und dass es euch in den Fingern kribbelt einen Unionjack-Kissenbezug zu nähen!

iPhone 003

Der Kissenbezug war ein Geschenk und jetzt möchte ich es niemals mehr hergeben. Zuerst näht ihr auf den Jeansstoff den weißen Stern und darauf den roten. Danach näht ihr den Jeansstoff zu einem Kissenbezug.

iPhone 709

Ein paar Tipps, die mir sehr geholfen haben:

  • Einen Zentimeter Rand lassen, welcher umgenäht werden kann.
  • Stecknadeln benutzen, damit am Ende auch alles dort festgenäht ist, wo es hin sollte.
  • Keine Angst vor dem wieder aufmachen haben. Wenn doch mal was schief geht, kann man die Naht einfach wieder aufschneiden und es ein zweites Mal versuchen. Besser so als das man sich später drüber ärgert.
  • Beim Nähen eines Kissen unbedingt auf die üblichen Maße achten, sonst wird es nacher schwer ein Füllkissen für euren Bezug zu finden

Und hier findet ihr noch zwei weitere Inspirationen für Kissenbezüge von mir: „Aus dem Nähkästchen„. Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Nähen! Ach und wem das Schmuckbrett aufgefallen ist, hier gibt es eine Anleitung!

iPhone 035

 

Advertisements