Osterbastelei mit Knall

von Nora

Heute durfte sich Jasmin von unserer Oster-Blogger-Connection kreativ austoben und lässt es ordentlich knallen!

Foto(11)

Heute bin ich also an der Reihe und darf Euch meine kleine Bastelei vorstellen.

Das klassische Osternestchen ist an und für sich eine tolle Sache- außer man muss die hergerichteten Nestchen im Auto transportieren. Danach sind die leider zumeist gar nicht mehr so hübsch.

Ich fand Konfettibomben schon immer toll und tauscht man das Konfetti gegen Schokoostereier aus, kann sich das Ergebnis zu Ostern durchaus sehen lassen.

foto-07-04-14-15-23-06

Ihr braucht:

• 1 Bogen Seidenpapier

• 1 Blatt festes, weißes Papier

• 1 Klopapierrolle

• Kleber

• Stifte

• Scheere

• Stoffband

• Schoko-Ostereier zum Befüllen

Foto 07.04.14 15 21 12

Als erstes bringt ihr Kleber auf die Papp-Rolle auf und wickelt diese in das Seidenpapier ein.

Foto 07.04.14 15 21 26

Foto 07.04.14 15 21 35

Dann zeichnet ihr die Umrisse von Hasenohren auf das Papier auf und schneidet diese so aus, dass ihr das Papier um die Papp-Rolle wickeln könnt. Anschließend malt ihr ein Hasen-Gesicht auf und klebt den Papierstreifen ebenfalls um die Papprolle.

Foto 07.04.14 15 21 45

Foto 07.04.14 15 22 06

Mit den Stoffbändern verschließt ihr die untere Öffnung der Osterei-Bombe und befüllt sie anschließend mit Süßigkeiten. Nun müsst ihr nur noch die obere Öffnung mit einer Schleife verschließen und fertig ist ein transportfreundliches Behältnis für eure Ostersüßigkeiten. ♥

Foto 07.04.14 15 22 14

Foto 07.04.14 15 22 30

Advertisements