tiny bits and pieces

von Nora

So nach dem mein Nachbar so nett war, mich mit seiner Musik zu wecken, kann ich heute früh damit beginnen euch von meinem Projekt zu erzählen. Ich bin ein großer Fan von Fotoalben, bin leider aber auch meist zu faul die für mich selbst anzufertigen. Aber ich bastel sie unglaublich gerne für meine Liebsten. Wenn ich also mit jemandem in den Urlaub fahre, dann sammle ich Eintrittskarten, Stadtkarten und andere kleine Erinnerungen. Ihr wisst worauf ich hinaus will: Scrapbooking!

Foto 1(8)

Außerdem schnappe ich mir immer noch meinen Zeitschriftenstapel und schneide mir passende Wörter, Schriftzüge und Bilder heraus. So kann man den Bildern immer noch ihre kleinen Geschichten hinzufügen. Ein ganz einfaches Projekt was abends vor dem Fernseher gebastelt werden kann und große Freude bereitet – Also nix wie ran da!

Foto 2(8)

Advertisements