lecker!

von Nora

Für Weihnachten mache ich jedes Jahr etwas selbst, dass ich meinen Verwandten schenken kann. Die letzten Jahre habe ich oft Pralinen gemacht, aber das ist wirklich super aufwändig. Dieses Jahr hat mich meine liebe Steff, welche ein treue „lecker“ Abonnentin ist, auf eine neue Idee gebracht: Bratapfelkonfitüre! Das Rezept gibt es hier.

Image

Die Gläser habe ich bei Xenos gekauft, den Stoff bei Kaufhof und die Schnur bei Bauhaus. Den Stoff einfach kreisrund ausschneiden und mit einem Haushaltgummi am Deckel fixieren. Dann mit der Schnur das Gummi überdecken und mit einer Schleife verzieren. Das Kochen von der Konfitüre hat auch nicht sehr lang gedauert. Ein Sonntag Nachmittag und ihr habt ein neues Projekt vollendet. Easy Peasy Lemon Squeezy!

Und noch ein Tipp für euch: schaut mal auf Steffs Blog vorbei! DIYs, Frisuren und so viel mehr lesens- und ausprobierungswürdiges!

Advertisements